triathlon talk

triathlon talk

Carbon & Laktat vom 1.10.2019

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diese Woche sind Frank Wechsel und Simon Müller sowohl inhaltlich als auch physisch auf Triathlon-Weltreise: Denn während Simon in Deutschland aufnimmt, ist Frank im Hawaii-Hemd bereits aus Kona zugeschaltet. Die beiden sprechen über die ersten Eindrücke, Veränderungen und Erlebnisse auf Big Island und begeben sich dann auf große Reise durch die Triathlon- und Sportwelt: Es geht von Chattanooga über Augusta, Cozumel und Portugal bis nach Doha und Berlin. Neben den Diskussionen über die letzten Hawaii-Generalproben der Profis gibt die aktuelle Leichtathletik-WM Anlass zur Frage, ob man bei Hawaii-Bedingungen lieber eine Langdistanz oder einen Solo-Marathon am Limit absolvieren würde.

power & pace: Der Trainingsplan für 2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ab der kommenden Saison gehen die Zeitschrift triathlon und tri-mag.de in Sachen Trainingspläne neue Wege: Mit STAPS-Coach Björn Geesmann helfen wir dir, deine Ziele zu erreichen. "power & pace" heißt das neue gemeinsame Trainingskonzept.

Carbon & Laktat vom 24.09.2019

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Reichlich Gesprächsstoff innerhalb der Szene: Ein Schmerzmittel-Hersteller wird Ironman-Sponsor und Profiathleten wollen die Marke kaufen, um zukünftig unter anderem für gerechtere Preisgelder zu sorgen. Darüber diskutieren Frank Wechsel und Simon Müller in dieser Woche. Auch der Countdown zum Ironman Hawaii geht weiter: Wie ist der Rekordtag von Cameron Wurf bei seinem dominanten Sieg des Ironman Italy im Hinblick auf seinen Kona-Start in drei Wochen zu interpretieren? Simon und Frank philosophieren über mögliche Auswirkungen, Rennverläufe und ordnen die Ergebnisse des vergangenen Wochenendes ein.

triathlon talk mit Ruben Zepuntke

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ruben ist 26 Jahre alt und sorgte für verblüffte Gesichter, als er im Frühjahr Jan Frodeno beim Triathlon in Buschhütten und Sebastian Kienle bei der Challenge Heilbronn vor allem auf dem Rad gehörig unter Druck setzte. Ruben ist erst 2018 zum Triathlon gekommen und war vorher als Radprofi aktiv, bis er seine Karriere 2017 mit nur 24 Jahren beendete. Nachdem er danach eigentlich schon mit dem Profisport abgeschlossen hatte, fand er zum Triathlon und löste nach einem Jahr als Agegrouper direkt die Profilizenz für diese Saison. Schon nach den ersten Rennen war klar, dass man ihn in den nächsten Jahren als deutsche Nachwuchshoffnung für die Langstrecken auf dem Zettel haben sollte. Simon Müller hat mit Ruben im Podcast über seinen gesamten sportlichen Werdegang, seine Zeit als Radprofi, die Gründe für das Karriereaus im Radsport und die schwierige Zeit danach, seine kuriosen und teilweise sehr witzigen Anfänge im Triathlon, seine erschreckend geringen Trainingsumfänge, die langfristigen Ziele und großen Träume im Triathlon und vieles mehr geredet.

Carbon & Laktat vom 17.9.2019

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Noch einmal Nizza: Simon Müller blickt auf die Ironman-70.3-WM 2019 aus Teilnehmersicht zurück - und mit Frank Wechsel voraus auf den Ironman Hawaii! Dazu: Warum Patrick Lange nur vier von fünf Läufersternchen bekommt, warum es so wenige Interviews mit überführten Dopern gibt und warum es Simon und Frank zwischen den Dienstagen nicht langweilig wird ...

Carbon & Laktat vom 10.9.2019

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die 13. Weltmeisterschaft auf der Ironman-70.3-Distanz in Nizza ist Geschichte. Frank Wechsel und Marvin Weber lassen die Tage an der Côte d'Azur noch einmal Revue passieren. Dabei spielt natürlich auch Kollege Simon Müller eine Rolle.

Carbon & Laktat vom 3.9.2019

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Race Week in Nizza! Das triathlon-Team ist an der Côte d'Azur eingetroffen, um ausführlich von der Ironman-70.3-WM zu berichten. Zum Auftakt hat das "WWW" des Triathlons einen Podcast produziert: Helena Wetjen, Marvin Weber und Frank Wechsel sprechen über die Entscheidungen in Rennen zwischen einer und 241 Stunden, das Köln-Desaster und ihre Favoriten für das Wochenende.

triathlon talk mit Sebastian Weber

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sebastian Weber hat das erste STAPS-Institut in Köln gegründet. Der Sportwissenschaftler war viele Jahre als Trainer im Radsport tätig und hat unter anderem Tony Martin und André Greipel trainiert. Mittlerweile arbeitet er als Berater für Verbände, Trainer und Athleten. Er ist Experte im Bereich der Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung. Nils Flieshardt spricht mit ihm darüber, was Agegrouper von Profis lernen können. Es geht um die angesagtesten Trainingsmethoden, wie man am effektivsten an seiner Position arbeitet und wie man dafür einen Lippenstift einsetzen kann.

Carbon & Laktat vom 27.8.2019

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der Triathlonszene geht es gerade heiß her: Stecken Triathlonsport und -verbände wegen der aktuellen Diskussionen um zwei prominente Rennen in einer Krise? Klapprad-Fahrer Frank Wechsel und Nizza-Fahrer Simon Müller diskutieren über ausgebliebene Sanktionen für einen Streckenabkürzer in Berlin und angedrohte Sanktionen für die Teilnehmer in Köln, die Rolle der Veranstalter, Kampfrichter und Verbände und die Konsequenzen, die beide Szenarien haben könnten.

Carbon & Laktat vom 20.8.2019

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heißer kann es im Triathlon kaum werden: Nach den Hitzeschlachten von Tokio kündigen sich so langsam die von Hawaii an. Welche deutschen Profis dabei sind und ob Jan Frodeno noch beides kann? Darüber sprechen Frank Wechsel und Simon Müller in dieser Episode. Dazu viele Analysen und Anekdoten - und ganz persönliche Ankündigungen ...

Über diesen Podcast

Die Topstars der Szene. Die Experten der Branche. Und die Gedanken der Nerds. triathlon talk – der Podcast aus dem Hause triathlon.

von und mit Simon Müller, Frank Wechsel, Marvin Weber, Nils Flieshardt

Abonnieren

Follow us